Ihr Partner im Sozialpartnermodell:
weil Solidarität in unseren Genen liegt.

Das Rentenwerk wird von drei Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit (VVaG) und zwei Aktiengesellschaften gebildet. Alle beteiligten Unternehmen oder deren Obergesellschaften sind VVaG. Unsere tägliche Arbeit mit und für Sozialpartner, Arbeitgeber und Beschäftigte steht in der Tradition dieser Versicherungs- und Wertegemeinschaften.

Dies bedeutet, dass wir uns vor allem unseren Kunden verpflichtet sehen – unberührt und unabhängig von den Interessen externer Aktionäre.

Die Gewinne aus der Kapitalanlage stehen unseren Kunden zu.

Das Produktkonzept des Rentenwerks ist transparent und fair. Denn unseren Kunden stehen die Erträge zu, die nach Abzug von Kosten und optionalem Versicherungsschutz (z.B. für Todesfall oder Erwerbsunfähigkeit) erwirtschaftet werden. Damit unterscheidet sich Das Rentenwerk grundsätzlich von klassischen Versicherungen und auch manchem Pensionsfonds. Bei Letzteren ist es dem Versicherungskonzern möglich, durch eine Anlage im eigenen Deckungsstock selbst von den Kapitalerträgen des Kunden zu profitieren.

Das Rentenwerk ist nicht an den Gewinnen aus der Kapitalanlage beteiligt – diese gehören allein unseren Kunden.

Konsortialpartner

Das Rentenwerk:
Fünf Gesellschaften, die sich gemeinsam für das Sozialpartnermodell stark machen.

Sie profitieren von den Stärken jedes einzelnen beteiligten Versicherers – und unseren besonderen Qualitäten im Konsortium. Alle Gesellschaften des Rentenwerks verfügen über einschlägige Erfahrungen in der betrieblichen Altersversorgung, auch mit tarifvertraglichen Lösungen für den Mittelstand und große Unternehmen.

Ihre Sozialpartner-Rente
auf Gegenseitigkeit.

Vorstände/
Ansprechpartner

Ulrich Lamy

Vorstandsmitglied der Barmenia Lebensversicherung a. G.

Kurzbiografie
Foto

Dr. Normann Pankratz

Vorstandsmitglied des Debeka Lebensversicherungsvereins a. G.

Kurzbiografie
Foto

Michael Kurtenbach

Vorstandsvorsitzender der Gothaer Lebensversicherung AG

Kurzbiografie
Foto

Dr. Hans Olav Herøy

Vorstandsmitglied der HUK-COBURG
Versicherungsgruppe

Kurzbiografie
Foto

Dr. Henriette Meissner

Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH, Generalbevollmächtigte bAV der Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

Kurzbiografie
Foto