Rechnen Sie mit einer Betriebsrente,
die sich auch für Sie auszahlt.

Die Vorbehalte vieler Arbeitgeber gegenüber der betrieblichen Altersversorgung sind groß. Auch deshalb gibt es das Sozialpartnermodell: Es liefert Antworten auf und Lösungen für viele Ihrer Fragen und Kritikpunkte, um vor allem das Potenzial der bAV freizusetzen.

Fachkräftemangel
vorbeugen

Eine starke Antwort auf den wachsenden
Fachkräftemangel.

Die Mehrzahl deutscher Unternehmer bewertet den Fachkräftemangel bereits heute als größte Bedrohung ihrer Geschäftsentwicklung. Zahlreiche Studien prognostizieren darüber hinaus eine weitere Verschärfung der Situation. Immer mehr Unternehmen sehen sich in einem Wettbewerb um die besten Köpfe und den Nachwuchs. Mit einer Betriebsrente im Sozialpartnermodell erhalten Sie Zugang zu einem leistungsstarken und flexiblen Werkzeug zur Mitarbeitergewinnung und -bindung.

Betriebsrente als Benefit

Immer mehr Beschäftigte achten auf
„Benefits“ wie eine Betriebsrente.

Immer mehr Fachkräfte und Unternehmen legen Wert auf sogenannte Benefit-Programme. Hierzu zählt auch die betriebliche Altersversorgung – die im Rahmen des Sozialpartnermodells leistungsstark und flexibel angeboten werden kann.

Haftungssicherheit

Die reine Beitragszusage schafft Klarheit in
Haftungsfragen.

In der klassischen betrieblichen Altersversorgung sind einige Haftungsfragen für den Arbeitgeber bis heute nicht abschließend geklärt. Die vergleichsweise komplexe Rechtslage hat die Verbreitung der bAV lange erschwert.

Mit der reinen Beitragszusage hat der Gesetzgeber eine eindeutige Regelung geschaffen: Über die regelmäßige Zahlung der Beiträge hinaus entstehen Arbeitgebern keine weiteren Zahlungsverpflichtungen.

Reduzierter Aufwand

Das Rentenwerk senkt Ihren bAV-Aufwand auf
ein handhabbares Maß.

Aus jahrelanger Erfahrung und anhand des Feedbacks aus tausenden Beratungsgesprächen wissen wir: Der Verwaltungsaufwand in der klassischen betrieblichen Altersversorgung wird von Arbeitgebern schlichtweg als zu hoch beurteilt.

Das haben wir bei der Entwicklung unserer Sozialpartner-Rente auf Gegenseitigkeit berücksichtigt, besonders schlanke und einfache Prozesse entwickelt, die Verwaltung in höchstmöglichem Maße digitalisiert – und eine umfassende Betreuung auf- und sichergestellt.

Ist-Beitragssystem

Mit unserem flexiblen Beitragssystem
erledigt sich vieles im Handumdrehen.

Ein- und Austritte von Mitarbeitern, Beitragsänderungen, Elternzeiten, längere Krankheiten oder auch Riestern in der betrieblichen Altersversorgung: Lange waren viele Standards mit erheblichem Aufwand verbunden. Mit dem flexiblen Beitragssystem ändert sich dies grundlegend. Statt über aufwändige Formularkorrespondenz steuern Sie die Änderungssachverhalte Ihrer Beschäftigten zukünftig einfach über die Anpassung des Beitrags.

Professionelle
Komplettlösung

Das Rentenwerk ist nicht nur Produkt-,
sondern auch Rückendeckungsgeber.

Der Bedarf an Unterstützung, ihre Art und ihr Umfang unterscheiden sich
von Arbeitgeber zu Arbeitgeber, von Unternehmen zu Unternehmen. Das Rentenwerk bietet Ihnen so viel oder so wenig Unterstützung, wie Sie benötigen.

Ihr Ziel ist unser Ziel: die Umsetzung Ihrer branchen- bzw. unternehmenseigenen Tarifrente mit so viel Mehrwert und so wenig Aufwand für Sie wie möglich. Was wir dabei für Sie tun können und wie wir das tun, erfahren Sie hier.